Schritt für Schritt


24. September 2012

Die Idee dieser CD für Panflöte Solo war, die Unmittelbarkeit dieses instruments spürbar werden zu lassen. Nur einige Klangelemente mit Klangschale, Klanghölzern, Zimbeln, Regenrohr und einer Donnerbüchse sind ergänzend eingesetzt.
Viele der Stücke beziehen sich auf das Thema "Wald", vielleicht auch im Sinne eines Waldspazierganges, der sich "Schritt für Schritt" entfaltet.

Suchende sind wir


3. August 2011

Die Eigenkompositionen von Barbara Hettrich greifen Stimmungen unseres Lebensweges auf. Die Musik ist in Suiten angelegt, heitere "Wegabschnitte" im Wechsel mit sehr ruhigen, manchmal fast melancholischen. Die Suiten erzählen von Einsamkeit und Suche, aber auch von Sonnenstrahlen und tanzenden Staubflocken, von Zu-Sagen, die uns den Mut machen, mit Zuversicht weiterzugehen, von Fragen und Antworten und den “Augenblicken dazwischen”.

Im Schweigen ein Klang


26. April 2011

Die Ideen zu dieser ersten CD mit eigenen Kompositionen und Arrangements entstanden aus dem Besuch von Improvisationskursen bei Jean-Claude Mara im Rahmen des jährlichen Panflöten-Festivals in Arosa in der Schweiz.

Liebeserklärungen


1. März 2011

Wer sich die Zeit nimmt, in die wunderschönen Augen einer Kröte zu schauen, kann erfahren, was es heisst, etwas mit den Augen der Liebe zu betrachten. Die Stücke dieser CD (alle Kompositionen und Arrangements: Barbara Hettrich) erzählen von den vielen Dingen, die es wert sind, so betrachtet zu werden - kleine und große. Jedes einzelne ist eine Liebeserklärung.